greece united-kingdom germany italy

Acaro predatore di tripidi

Foto prodotto
Ammesso in bio
Ammesso in bio
Manufacturer
Formulation
Reg. number

Prezzo a partire da

-

Description

This page is informative only. The product in not on sale.

Macrocheles robustulus ist eine Raubmilbe , die einige Zeit einen interessanten Erfolg in der organischen und der integrierten Schädlingsbekämpfung erlebt.

Größer als die anderen Milben (0, $ 1-0, $ 1 mm), hat $ 1 M robustulus rötlich-braune Färbung im erwachsenen Stadium während, wie die Nymphe in der ersten Stufe ist weiß.

Im Gegensatz zu anderen Milben , die als Räuber von Schadinsekten eingesetzt werden, können Sie sich auf der Oberfläche des Bodens rund um die Basis der Pflanze, aber nicht auf seinen ober- Teile zu finden.

Es ist weit verbreitet in jeder Periode des Jahres, vorausgesetzt , dass die Temperatur- und Feuchtigkeitsbedingungen verwendet , dies zulassen, wie - ohne von der Tageslänge beeinflusst zu werden und nicht in diapause Eingabe - eine ständige Kontrolle Aktivitäten gewährleistet.

Warum es verwenden
Die Einführung von M. robustulus tritt vor allem den Kampf gegen Thripse. In ihrem Lebenszyklus, in der Tat, führt Thripse die Verpuppung im Boden, in welchem Stadium dall'acaro preyed.

M. robustulus ernährt sich von mehreren Arten von Thrips, aber es ist auch wirksam gegen Eier, Larven und Puppen sciarids. Er speist auch auf einigen dipteran Eier als Lyprauta spp., Lepidoptera wie Duponchelia fovealis und andere Insekten vorhanden in der Oberflächenschicht des Bodens.

Nutzungsbedingungen
E ‚kann bereits M. robustulus im Frühling Periode einzuführen, wenn die Temperaturen 15 ° C zu erreichen, indem sie direkt auf dem Boden und nicht über der Ernte zu verteilen.

Um eine optimale Lebensraum Milbe zu gewährleisten, ist es wichtig , dass die ersten Zentimeter Boden feucht bleiben und nicht austrocknen, zu diesem Zweck ist es möglich , das Mulchen Material oder den entsprechenden Tropfen zu verwenden. Normalerweise ist es genug , um eine erste Einführung in die Einrichtung einer guten Bevölkerung von M. robustulus zu verlassen.

Vorteile
Die positiven Aspekte die Verwendung von M. robustulus Zusammenhang sind die gleichen, die in der Regel auf die Verwendung von natürlichen Antagonisten beziehen und damit ihre Gesamt Nachhaltigkeit, einfache Bedienung, das Fehlen von Zeiten des Mangels, die keine Gefahr gegen den Betreiber und die Umwelt und die Unmöglichkeit , die durch Schädlinge Erscheinungen des Widerstands entstehen, gerade weil sie auf preyed.

Im Fall dieser besonderen Räuber außerdem Kenntnis von den herausragenden Eigenschaften der Gier, Härte und Anpassungsfähigkeit (wie bereits namentlich genannt) sowie die Möglichkeit , es seit dem Frühjahr einzuführen.

Composition

Macrocheles robustulus controlla:

  • Tripidi
  • Sciaridi
  • Lepidotteri

M. robustulus si nutre di diverse specie di tripide, ma è anche attivo nei confronti di uova, larve e pupe di sciaridi. Si nutre inoltre di alcune uova di ditteri come Lyprauta spp., di lepidotteri come Duponchelia fovealis e di altri insetti presenti nello strato superficiale del terreno.

Dosage

Gli aspetti positivi legati all'uso di M. robustulus sono gli stessi che riguardano in generale l'uso di antagonisti naturali, e quindi la loro totale ecosostenibilità, la facilità di impiego, l'assenza di tempi di carenza, l'assenza di pericolo nei confronti dell'operatore e dell'ambiente e l'impossibilità che insorgano fenomeni di resistenza da parte degli insetti dannosi, proprio perché vengono predati.


Nel caso di questo specifico predatore si notano, inoltre, delle spiccate caratteristiche di voracità, rusticità e adattabilità (come già anticipato dal nome) oltre alla possibilità di introdurlo fin dalla primavera.