Stai visualizzando un nuovo tema in anteprima: hai riscontrato un malfunzionamento? Segnalacelo per favore

Dacnusa sibirica
Dacnusa sibirica
Dacnusa sibirica
Ammesso in Agricoltura biologica
Dacnusa sibirica

Dacnusa sibirica

Imenottero parassitoide di minatrici fogliari

Hautflügler spezialisiert auf Parasitismus von Blattminierer in den Larvenstadien. E ‚es verwendet auf Blumen, Zierpflanzen und Gemüse.

Schädlinge kontrolliert:

  • Liriomyza bryoniae
  • Liriomyza huidobrensis
  • Chromatomiya syngenesiae

Diese kleinen Wespen, aus der Braconidae Familie, $ 1ordine des Hymenoptera $ 1 / em> Maß 2-3 mm, hat eine Farbe im Bereich von dunkelbraun bis schwarz und hat lange Antennen. Es ist eine Art heimisch zu vielen europäischen und nordamerikanischen Ländern.

Die erwachsenen Weibchen legen die Eiparasitoiden dell'imenottero in der Larve der Miniermotte, ohne dass die erste und zweite Stufe der Entwicklung liebe Störung das Wachstums bis zur Bildung der Puppe auf dem Blatt oder, häufiger, in terenno und anschließend durch aber pupa parasitizzata veröffentlicht ein Erwachsener dacnusa eher als die des Schädlings (endoparassitismo).

Zwei Wochen nach der Einführung durch den Abschnitt der Larven im Labor angegriffen, können Sie den Parasitismus bemerken.

Dacnusa sibirica aufgetragen gegen Insekten langweilige Blätter für die Verteidigung von Gemüsekulturen (Tomate, Paprika, Kopfsalat) und Zierpflanzen (Rose, Gerbera, Chrysanthemen).

Dacnusa sibirica controlla:

  • Liriomyza bryoniae
  • Liriomyza huidobrensis
  • Chromatomiya syngenesiae

Due settimane dopo l’introduzione, tramite sezione delle larve attaccate in laboratorio, è possibile notare la parassitizzazione. 


Dacnusa sibirica viene applicata contro insetti minatori delle foglie per la difesa delle colture orticole (pomodoro, peperone dolce, lattuga) e piante ornamentali ( rosa, gerbera, crisantemo).

Al momento non ci sono recensioni